Prinzenbuch

Ich bin Matthias Voigt und produziere Hörbücher und Podcasts unter dem Namen Prinzenbuch. Ich widme mich Büchern und Geschichten die es mir wert sind. 

Cover_der_rubin

Der Schwimmer

Gustav Sack

Dauer: 15 Min

Beschreibung

Wie jede Nacht schleicht sich der Gefreite Wiekannmannur heimlich aus der Kaserne, um die nächtlichen Stunden bei seiner Geliebten zu verbringen - dieses Mal jedoch wird es nicht ohne Folgen bleiben.


Zum Autor

Gustav Sack (1885 – 1916) war ein deutscher Schriftsteller, Lyriker und Dramatiker. Seine Werke wurden auch unter dem Pseudonym Ernst Schahr veröffentlicht.

Im Juli 1914 heiratet er Paula Harbeck. Bei Kriegsbeginn 1914 war Sack in der Schweiz. Im September 1914 kehrte er nach Deutschland zurück und wurde eingezogen. Sack fiel am 5. Dezember 1916.

Dem Einsatz seiner Frau Paula verdankt Sack seinen Nachruhm. Kurz nach seinem Tod wurde sein Werk erstmals gedruckt, erzeugte ein kurzes Aufhorchen im Literaturbetrieb, wurde hochgelobt von so unterschiedlichen Autoren wie Erich Maria Remarque, Ernst Jünger, Thomas Mann und Theodor W. Adorno. Er gilt als einer der wichtigsten Vertreter der expressionistischen Literatur in der Frühphase des 20. Jahrhunderts.

Mehr zum Leben und Schaffen von John Henry Mackay bei Wikipedia.